Verantwortungsvolle Herausforderung mit großem Gestaltungsspielraum und hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten als

im Raum Frankfurt

Unser Mandant ist die Europa-Zentrale eines global agierenden Lieferanten und Herstellers von konfigurierbaren und Standardkomponenten für den Sondermaschinen-, Stanzwerkzeug- und Spritzgussformenbau. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 11.000 Mitarbeiter.
 
Für diese neu geschaffene Aufgabe eines Supply Chain - / Supplier Management Profis, suchen wir eine gestandene Persönlichkeit mit internationaler Erfahrung.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung einer internationalen Lieferantenstrategie
  • Aufbau und Pflege langfristiger Partnerschaften mit Lieferanten
  • Entwicklung bestehender Lieferanten durch die Festlegung und Verfolgung geeigneter Verbesserungsprogramme u.a. durch Lean Management Ansätze sowie aktive Unterstützung bei der Optimierung von Qualität und Lieferzeiten
  • (Weiter-) Entwicklung moderner Tools  zur Optimierung und Vereinfachung der Bestellvorgänge für kundenspezifische Lösungen – Umsetzung Industrie 4.0
  • Reklamationsmanagement vor Ort bei Kunden und Lieferanten
Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur-Studium (Diplom, Bachelor, Master) idealerweise in den Bereichen Maschinenbau, Produktionstechnik, Feinmechanik o.ä. 
  • Einschlägige, mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem international agierenden Unternehmen in ähnlicher Funktion
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Fertigung (Drehen, Fräsen, Oberflächenbearbeitung, Beschichtungen), Produktionsplanung, Qualitätssicherung und Lean Management
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt



Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen neben einem sehr attraktiven Gehaltspaket (inkl. Dienstwagen zur privaten Nutzung) eine äußerst spannende international ausgerichtete Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum, ein kollegiales Umfeld sowie die langfristige Stabilität eines Markt- und Technologieführers.


Sie fühlen sich von dieser attraktiven Herausforderung angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Für Fragen zur Kennziffer 10632 stehen Ihnen Herr Jörg Kraft oder Herr Michael von Göler unter +49 7221 9078-41 zur Verfügung.
 



KONTAKTPERSON

Jörg Kraft

Profil besuchen

Michael von Göler

Profil besuchen