Attraktive Vertriebsposition bei führendem Maschinenbauunternehmen als
 

im Bereich Metallbearbeitung mit Home-Office Option in Ostdeutschland

Unser Mandant ist ein mittelständisch geprägtes und international agierendes Unternehmen, das in mehr als 50 Ländern mit über 1000 hochqualifizierten Mitarbeitern einen Jahresumsatz im dreistelligen Millionenbereich erwirtschaftet. In Deutschland betreut das technologisch führende Maschinenbauunternehmen viele namhaften Kunden aus den verschiedensten Branchen. Aufgrund des kontinuierlichen Wachstums wird im Zuge einer Neubesetzung ein erfahrener Area Sales Manager (m/w/d) für den Bereich Ostdeutschland gesucht, der sich mit Werkzeugmaschinen für die Blechbearbeitung (Stanzen, Pressen, Lasern) bestens auskennt. In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Vertriebsleiter in Deutschland.

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung und Umsetzung von Verkaufsstrategien, aktive Marktbearbeitung und Verkauf von Maschinen zur Blechbearbeitung
  • Neukundenakquise, Bestandkundenpflege sowie Kundenrückgewinnung
  • Erstellung und Präsentation technischer und kaufmännischer Angebote, Klärung von Fragen und Verhandlung der Angebote
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und den Vertriebskollegen im In- und Ausland sowie den Kunden
  • Aktive Mitarbeit bei Konferenzen, Messen und sonstigen Marketingaktionen
Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium bzw. im Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Vertriebserfahrung im Bereich erklärungsbedürftiger Investitionsgüter sowie gutes technisches Verständnis, idealerweise in der Blechbearbeitung
  • Akquisestärke, Zielstrebigkeit, Kommunikations- und Organisationstalent gepaart mit vertrieblicher Abschlusssicherheit
  • Flexibilität, hohe Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie Reisebereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift



Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen neben einem sehr attraktiven Gehaltspaket (ohne Deckelung des variablen Anteils nach oben; Dienstwagen) ein äußerst interessantes Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Verantwortung und Selbstständigkeit, technisch anspruchsvolle Produkte und Lösungen, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Zudem erhalten Sie eine fundierte Einarbeitung und gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit wachsenden Unternehmen.


Haben wir Ihr Interesse an dieser attraktiven Position bei einem der Technologieführer der Branche geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unter Angabe der Kennziffer 10596 stehen Ihnen Herr Michael von Göler oder Dr. Matthias Rode unter +49 7221 9078-41 telefonisch zur Verfügung. Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns.



KONTAKTPERSON

Matthias Rode

Profil besuchen

Michael von Göler

Profil besuchen