Herausforderung für Führungspersönlichkeit mit Gestaltungswillen aus dem Produktionsumfeld als


bei einem mittelständischen Hersteller von Kunststoffhybridteilen in Nordbaden

Unser Mandant ist Bestandteil einer Unternehmensgruppe, die einer börsennotierten Aktiengesellschaft gehört. Das Unternehmen ist ein führender Hersteller von Kunststoff-Metall-Verbindungsteilen und weltweiter Zulieferer der Weißwarenindustrie und Automobilindustrie. In Europa ist das expandierende Unternehmen Marktführer und weltweit einer der größten Produzenten in seinem Bereich. Neben anderen Standorten in Deutschland betreibt die Unternehmensgruppe weitere Werke in Europa, Nordamerika und China und beschäftigt weltweit ca. 1.100 Mitarbeiter. Im Zuge der weiteren Unternehmensentwicklung suchen wir einen erfahrenen Werksleiter/Produktions-Profi, der das deutsche Werk im Gesamtverbund der Unternehmensgruppe mit fundierten Managementfähigkeiten proaktiv leitet und erfolgreich weiterentwickelt.


Ihre Aufgaben

  • Operative Führung des Werks mit Verantwortung für die Zielerreichung bzgl. Liefertermine, Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Kontinuierliche Optimierung der Strukturen und Prozesse zur Effizienzsteigerung
  • Steuerung und Einführung neuer Prozesse und Methoden sowie Umsetzung von Lean Management Methoden
  • Koordination von Produktionsprojekten im internationalen Unternehmensverbund
  • Schnittstellenmanagement bzgl. Kunden und Lieferanten
  • Führung, Motivation und Weiterentwicklung der Mitarbeiter
Ihr Profil

  • Abschluss eines technischen Studiums mit sehr guten betriebswirtschaftlichen Kennt­nissen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung eines Produktionsbereichs und Kenntnisse in TPM, Automatisierungstechnik sowie Intralogistik
  • Umfassende Kenntnisse und Anwendungs­erfahrung moderner Management-Methoden in Produktion und Logistik sowie Prozess­verbesserungen
  • Innovationsfähigkeit und ergebnisorientierte Arbeitsweise gepaart mit Kommunikations­sicherheit auf allen Ebenen
  • Praxisorientierte Erfahrung im Veränderungs­management
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse



Das Unternehmen bietet Ihnen neben interessanten Gestaltungsaufgaben und weltweiter Präsenz über die Unternehmensgruppe auch eigenständiges Arbeiten, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines mittelständischen Unternehmens


Haben wir Ihr Interesse an dieser attraktiven Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unter Angabe der Kennziffer 10595 stehen Ihnen Frau Gaby Doll oder Frau Anna-Lena Seifert unter +49 7221 / 9078-40 telefonisch zur Verfügung. Wir  melden uns umgehend. Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns.




KONTAKTPERSON

Gaby Doll

Profil besuchen

Anna-Lena Seifert

Profil besuchen