Attraktive Karrierechance für einen Techniker oder Meister (m/w/d) als zukünftiger


bei einem erfolgreichen Wartungs- und Instandsetzungsunternehmen im Raum Bayreuth

Haben Sie eine Ausbildung zum Meister oder Techniker im Metallbereich absolviert und möchten sich beruflich weiterentwickeln? Kennen Sie sich mit der Wartung und Instandhaltung von Anlagen oder Maschinen aus? Und haben Sie Interesse daran, nach einer strukturierten Einarbeitungszeit die Leitung des technischen Einkaufs und später der gesamten Werkstatt zu übernehmen? Dann lesen Sie bitte weiter.

Unser Mandant ist ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen in der Nähe von Bayreuth, beschäftigt ca. 50 Mitarbeiter und fokussiert sich seit mehr als 40 Jahren auf das Analysieren, Reparieren und Optimieren von Pumpen, Getrieben, Hydraulik- und Industriekomponenten. Zum Kundenstamm gehören produzierende Unternehmen, Kommunen und Handwerksbetriebe. Im Zuge einer geregelten Nachfolge suchen wir einen Meister oder Techniker, der als Stellvertreter zunächst sorgfältig in sein Aufgabengebiet eingearbeitet wird. Zu Anfang verantworten Sie den technischen Einkauf und leiten ein unternehmensweites KVP-Projekt (in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut).


Ihre Aufgaben

  • Organisation aller Werkstattaktivitäten in Bezug auf Zeit, Qualität und Kosten, zunächst als Stellvertreter
  • Durchführung des kompletten Bestell- und Beschaffungsprozesses für Produkte und Dienstleistungen
  • Unterstützung bei der Kalkulation, Angebotserstellung und Auftragsabwicklung
  • Planung und Steuerung der Werkstatt- und der Montagekräfte
  • Leitung von qualitätssichernden Maßnahmen und KVP-Projekten sowie Bearbeitung von Reklamationen
Ihr Profil

  • Meister- oder Technikerausbildung im Metallbereich bzw. Anlagen- oder Maschinenbau (oder vergleichbare Ausbildung)
  • Erste Berufserfahrung im operativen Einkauf und idealerweise in der Wartung oder Instandhaltung von Maschinen oder Anlagen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
  • Ausgeprägte „Mittelstandsdenke“ und Hands-on-Mentalität sowie Teamplayer
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Organisationstalent



Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen neben einem attraktiven Gehalt eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sehr gut geführten und wachsendem Unternehmen mit einem hervorragenden Betriebsklima. Sie werden in der Einarbeitungszeit strukturiert in ihr neues Aufgabengebiet eingeführt, entlasten den derzeitigen Werkstattleiter und übernehmen zunehmend mehr Verantwortung.


Sie fühlen sich von dieser attraktiven Herausforderung angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Fragen zur Kennziffer 10581 stehen Ihnen Herr Dr. Matthias Rode oder Herr Julian Beck unter +49 7221 9078-0 zur Verfügung. Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns!




KONTAKTPERSON

Matthias Rode

Profil besuchen

Julian Beck

Profil besuchen