Verantwortungsvolle Herausforderung mit großem Gestaltungsspielraum als


mit Schwerpunkt Einkauf bei einem globalen Technologieführer, Region Karlsruhe/Stuttgart

Unser Mandant ist ein mittelständisch geprägtes Unternehmen, das als Innovationsführer einen Umsatz im dreistelligen Millionenbereich erwirtschaftet. Zum Kundenstamm gehören viele namhafte Unternehmen aus den Bereichen Automobil und Industrie. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir einen international erfahrenen Leiter Global Supply Chain (m/w/d) aus dem produzierenden Umfeld, der in der Lage ist, die gesamte logistische Wertschöpfungskette in Bezug auf Kosten, Qualität und Zeit zu analysieren und nachhaltig zu optimieren. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Weiterentwicklung des globalen strategischen Einkaufs. In dieser verantwortungsvollen Funktion berichten Sie direkt an den Geschäftsführer und führen ein Team von ca. 10 Mitarbeitern.


Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung der gesamten Lieferkettenstrategie in Zusammenarbeit mit den beteiligten Abteilungen (mit besonderem Schwerpunkt auf strategischem Einkauf)
  • Ermittlung von KPIs, Identifizierung von Prozessengpässen und - verbesserungen
  • Führung, Motivation und Entwicklung der Mitarbeiter innerhalb der globalen SCM-Organisation
  • Aufbau und Pflege guter Partnerschaften mit zuverlässigen Anbietern und Lieferanten
  • Durchführung von Kostenanalysen und Benchmarks auf der Basis aktueller und zukünftiger Preis- und Marktentwicklungen
Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt SCM oder Einkauf
  • Mehrjährige Berufserfahrung als global agierender Supply Chain Manager oder strategischer Einkäufer für ein produzierendes Unternehmen, idealerweise aus dem Automotive-Umfeld
  • Gute analytische Fähigkeiten sowie ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsstärke
  • Motivierende Führungspersönlichkeit, gute Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Praktische Erfahrungen mit SCM Software (z.B. SAP MM, AP Modules, etc.)



Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen neben einem sehr attraktiven Gehaltspaket (inkl. Dienstwagen zur privaten Nutzung) eine äußerst spannende international ausgerichtete Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum, ein kollegiales Umfeld sowie die langfristige Stabilität eines Markt- und Technologieführers.


Sie fühlen sich von dieser attraktiven Herausforderung angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Fragen zur Kennziffer 10554 stehen Ihnen Herr Dr. Matthias Rode oder Frau Romina Creyels unter +49 7221 9078-47 zur Verfügung.


Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns!




KONTAKTPERSON

Matthias Rode

Profil besuchen

Romina Creyels

Profil besuchen