Verantwortungsvolle Aufgabe für erfahrenen Controlling-Spezialisten als


bei einem der Marktführer der Branche im Großraum Mainz

Als internationaler Zulieferer der Automobilindustrie zählt unser Mandant zu den Marktführern im Bereich der Massivumformung und Zerspanung. Kerngeschäft ist die Herstellung hochwertiger Metallkomponenten für die Anwendung in den Bereichen Antriebs- und Fahrwerktechnik. Neben mehreren Standorten in Deutschland betreibt das Unternehmen weitere Werke in Ungarn und Spanien und beschäftigt europaweit ca. 3000 Mitarbeiter/-innen. Wesentliche Erfolgsfaktoren sind die konsequente Kundenorientierung, dem globalen Präsenz und das Streben nach höchster Produktqualität. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir für einen Standort im Großraum Mainz einen erfahrenen Werkscontroller (m/w/d), der seine Rolle als Sparringspartner für den Werkleiter und die zuständigen Abteilungsleiter versteht. Diese Position ist auch für einen Kandidaten aus der zweiten Reihe interessant, der den nächsten Schritt in eine größere Verantwortung machen möchte.

 


Ihre Aufgaben

  • Budgetierung und Forecasting sowie Analyse und Kommentierung der Werksergebnisse (GuV und Bilanz)
  • Ermittlung von Stundensätzen und Erstellung der Kostenarten- und Kostenstellenplanung  
  • Erstellung von Abweichungs- und Ursachenanalysen, inkl. der Erarbeitung von Handlungsempfehlungen
  • Sparringspartner des Werkleiters und der Abteilungsleiter, insbes. in Bezug auf die Anwendung und das Monitoring der KPIs
  • Initiierung und Koordination von Kosten-reduzierungs- und Effizienzsteigerungsprojekten
  • Planung und Überwachung von Investitionen und Erstellung von Rentabilitätsbetrachtungen
Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebs-wirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, idealerweise im Umfeld eines international tätigen produzierenden Unternehmens
  • Beherrschen von Kosten-, Leistungs- und Investitionsrechnungen und betriebs-wirtschaftlichen Kalkulationstechniken
  • Gute Kenntnisse in SAP/R3 (CO, PP, MM) und sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Hohe Sozialkompetenz und sehr gute Kommunikationseigenschaften
  • Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsstärke
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Das Unternehmen bietet Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem auf Wachstum ausgerichteten Umfeld. Eine werteorientierte Unternehmenskultur, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein attraktives Gehaltspaket runden das Angebot ab.


Haben wir Ihr Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe bei einem der Marktführer der Branche geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Fragen zur Kennziffer 10537 stehen Ihnen Frau Christel Krug oder Herr Jürgen Eichhorn unter +49 8846 92189-30 telefonisch zur Verfügung.

Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns!



KONTAKTPERSON

Jürgen Eichhorn

Profil besuchen