Logo Liebich & Partner
Sinnstiftende und zukunftssichere Gestaltungsposition als
 

Leiter Projektmanagement Digitalisierungsprojekte (m/w/d)

in der Jugend- und Erwachsenenbildung, Baden-Württemberg

Unser Mandant ist ein bedeutendes Medienzentrum, das Schulen und Einrichtungen der Jugend- und Erwachsenenbildung in medienpädagogischen Fragen unterstützt und Fortbildungen rund um zeitgemäßes digitales Lernen anbietet. Im Rahmen des 2018 verabschiedeten Digitalpaktes der deutschen Bundesregierung hat das Medienzentrum nun den Zuschlag für ein großes Digitalisierungsprojekt erhalten. Es ist davon auszugehen, dass in naher Zukunft noch weitere interessante, großvolumige Digitalpakt-Projekte gewonnen werden. Wir suchen daher einen erfahrenen Leiter Projektmanagement (m/w/d), der diese Projekte zeit-, budget- und qualitätsgerecht mit modernen Methoden plant und leitet. In dieser wichtigen Gestaltungsposition berichten Sie direkt an die Geschäftsleitung.


Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Aufbau und Leitung des modernen Projektmanagements - intern und mit externen Partnern
  • Leitung und Durchführung von interessanten Digitalisierungsprojekten mit agilen Projektmanagement-Methoden
  • Aufbau und Pflege eines aussagekräftigen Projektberichtswesen einschließlich Projektcontrolling
  • Interne und externe Kommunikation bezüglich des Projektfortschrittes
  • Management von länderübergreifenden Projekten aus Mitteln des Digitalpaktes

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene akademische Ausbildung mit einer Zusatzqualifikation im Bereich PM und/oder IT
  • Mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich des modernen Projektmanagements (gerne mit entsprechenden Qualifikationen (z. B. Projektmanagement-Zertifizierungen oder Ausbildung zum Scrum-Master)
  • Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Medien und Digitalisierung im Bildungswesen
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen eine zukunftssichere und vor allem sinnstiftende Aufgabe sowie ein leistungsgerechtes Gehaltspaket mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen und hybriden Arbeitsmodellen. Das Medienzentrum verfügt über eine offene, sehr kollegiale und familiäre Unternehmenskultur. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln und ihre Gestaltungskraft in einem unbefristeten und krisensicheren Arbeitsplatz zu beweisen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Haben wir Ihr Interesse an dieser äußerst attraktiven Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Für Fragen zur Kennziffer 11426 stehen Ihnen Frau Claudia Liepe-Semle oder Herr Dr. Matthias Rode unter +49 7221 9078-42 telefonisch gerne zur Verfügung.

Seit 1983 zählt die Liebich & Partner Management- und Personalberatung AG zu den führenden unabhängigen Unternehmensberatungen in Deutschland. Die Experten für nationales und internationales Headhunting entwickeln im Kundenauftrag individuelle Suchstrategien, um Positionen mit Kandidaten zu besetzen, die perfekt zur Unternehmenskultur passen. Das Unternehmen erhielt zahlreiche Auszeichnungen für seine Personalberatung.

Bild von Claudia Liepe-Semle
  • Icon LinkedIn
  • Icon Xing

Claudia Liepe-Semle
Research Consultant

Fon +49 7221 9078-42

Bild von Dr. Matthias Rode
  • Icon LinkedIn
  • Icon Xing

Dr. Matthias Rode
Partner

Profil

Jetzt bewerben

Haben wir Ihr Interesse an dieser äußerst interessanten Position geweckt? Dann übermitteln Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen über einen der beiden Buttons. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu!