Logo Liebich & Partner
Spannende Herausforderung mit hohem Gestaltungsspielraum als

Business Process Manager (m/w/d) Vertriebsprozesse

bei einem internationalen Technologie- und Marktführer im Anlagenbau

Unser Mandant ist der weltweit führende Anbieter von Fabrikautomation. Das Produktportfolio umfasst neben Robotern, Metallbearbeitungs- und Spritzgießmaschinen auch modernste Steuerungssysteme für die Automatisierung von Maschinen. Das weltweit äußerst erfolgreiche Unternehmen hat entschieden, das bestehende ERP-System europaweit auf SAP zu migrieren. Diese Migration soll unter anderem auch dazu genutzt werden, um im Vorfeld alle vertriebsnahen Prozesse effizienter zu gestalten und um eine hohe Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu gewährleisten. Für diese spannende und abwechslungsreiche Aufgabe suchen wir einen erfahrenen Business Process Manager (m/w/d) für die Prozesskette vom Kundenmanagement & Akquise über die Angebotserstellung bis hin zur Rechnungsstellung (Quote-to-Cash).


Aufgaben

  • Dokumentation, Analyse und kontinuierliche Verbesserung der vertriebsnahen Prozesse aller europäischen Sales- und Service-Niederlassungen
  • Festlegung relevanter Leistungskennzahlen und Definition der Anforderungen, um diese aus dem ERP-System abzurufen und zu messen (auch als Basis für SAP)
  • Verantwortung für die länderübergreifende Dokumentation der vertriebsnahen Prozesse und Durchführung von entsprechenden Schulungsmaßnahmen
  • Erarbeitung und Bewertung von zukünftigen Verbesserungsmaßnahmen einschließlich einer Kosten- / Nutzenanalyse
  • Sicherstellung einer reibungslosen Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Fachabteilungen, den Prozessverantwortlichen, den Hauptnutzern und den IT-Kollegen

Anforderungen

  • Mehrjährige Erfahrung im Geschäftsprozessmanagement, Prozess-Reengineering gepaart mit analytischem Denken, Entscheidungsfreudigkeit sowie Konflikt- und Problemlösungskompetenz
  • Hervorragende Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit - auch auf internationaler Führungsebene - sowie ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz
  • Aufgeschlossenheit, Innovationsdenken und die Bereitschaft, den Status quo in Frage zu stellen
  • Gute Kenntnisse von IT-Systemen wie ERP (idealerweise SAP S4/Hana) / CRM (idealerweise Sales Force)
  • Fließende Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich) sowie eine hohe Bereitschaft zu reisen

Ihr neuer Arbeitgeber ist ein international aufgestelltes, wirtschaftlich sehr erfolgreiches und innovatives Unternehmen und bietet Ihnen neben einem attraktiven Fixgehalt flexible Arbeitszeiten und ein Arbeitsumfeld, in dem Sie sich beruflich und auch persönlich weiterentwickeln können. In dieser Position haben Sie einen hohen Gestaltungsspielraum und arbeiten mit einem hochmotivierten Team in einem internationalen und dynamischen Umfeld.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sie fühlen sich von dieser attraktiven Herausforderung angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (in englischer Sprache) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Für Fragen zur Kennziffer 11166 stehen Ihnen Herr Rico Hägele oder Herr Dr. Matthias Rode unter +49 7221 9078-0 zur Verfügung.

Seit 1983 zählt die Liebich & Partner Management- und Personalberatung AG zu den führenden unabhängigen Unternehmensberatungen in Deutschland. Die Experten für nationales und internationales Headhunting entwickeln im Kundenauftrag individuelle Suchstrategien, um Positionen mit Kandidaten zu besetzen, die perfekt zur Unternehmenskultur passen. Das Unternehmen erhielt zahlreiche Auszeichnungen für seine Personalberatung.

Bild von Rico Hägele
  • Icon LinkedIn
  • Icon Xing

Rico Hägele
Berater

Fon +49 7221 9078-0

Bild von Dr. Matthias Rode
  • Icon LinkedIn
  • Icon Xing

Dr. Matthias Rode
Partner

Profil

Jetzt bewerben

Haben wir Ihr Interesse an dieser äußerst interessanten Position geweckt? Dann übermitteln Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen über einen der beiden Buttons. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu!