Attraktive Führungsaufgabe als

bei einem weltweiten Technologieführer mit Sitz im Großraum Kassel

Unser Mandant ist ein international führender Pharma- und Laborzulieferer. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen hilft das Unternehmen seinen Kunden auf der ganzen Welt, komplexe und qualitätskritische Prozesse in der Biopharmaproduktion und im Labor sicher und wirtschaftlich umzusetzen.

Auf Basis Ihrer Ausbildung und Ihrer langjährigen Kenntnisse im Bereich Quality Efficiency arbeiten Sie seit einigen Jahren erfolgreich in einem produzierenden Industrieunternehmen (Branchen: Biotech, Automotive, Elektronik, Pharma, Medizintechnik) und konnten bereits erste Führungserfahrungen sammeln. Aufgrund Ihrer selbstmotivierten und gestandenen Persönlichkeit sind Sie bereit Verantwortung zu übernehmen und in der Lage, Ihren Gestaltungsspielraum unternehmerisch zu gestalten.

 

Ihre Aufgaben

  • Aufbau, Leitung und Entwicklung eines Teams mit bis zu 5 MA
  • Leitung und Steuerung globaler Projekte zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung
  • Verantwortung für 5 Werke weltweit und mehr als 20 Projekte
  • Erstellung und Monitoring einer strategischen Roadmap zu allen Qualitätsthemen sowie Verfolgung und Steuerung der Zielerreichung
  • Aktive Unterstützung lokaler Qualitätsverbesserungsinitiativen
  • Implementierung von Best Practices und Lessons Learned
Ihr Profil

  • Diplom- oder Masterstudium im Ingenieurwesen oder im Bereich Biotechnologie
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des operativen Qualitätsmanagements sowie sichere Anwenderkenntnisse in der Risikobewertung
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in Problemlösungsmethoden (8D, Quick Fix) und Qualitätsmethoden (FMEA, SixSigma, DMAIC)
  • SixSigma Black Belt zwingend vorausgesetzt
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind unabdingbar
  • Kenntnisse im Bereich GxP oder im Medizinproduktebereich sind ein Plus
  • Reisebereitschaft



Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen neben einem attraktiven Gehaltspaket ein äußerst interessantes Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Verantwortung und Selbstständigkeit, wettbewerbsfähige Produkte und Lösungen, flache Hierarchien sowie weitere interessante Entwicklungsmöglichkeiten.


Haben wir Ihr Interesse an dieser attraktiven und mit großem Freiraum ausgestatteten Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Für Fragen zur Kennziffer 11092 stehen Ihnen Herr Jörg Kraft oder Herr Michael von Göler unter +49 7221 9078-41 telefonisch gerne zur Verfügung.

Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns!



KONTAKTPERSON

Jörg Kraft

Profil besuchen

Michael von Göler

Profil besuchen