Spannende Perspektive mit hohem Gestaltungsspielraum als

Ortenaukreis

Unser Mandant ist ein sehr attraktives, mittelständisches Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie mit hoher internationaler Ausrichtung. Mit rund 400 Mitarbeitern entwickelt und produziert das Unternehmen hochwertige Fassadenelemente für die Bauindustrie. Wettbewerbsfähige, innovative Produkte im Premiumsegment und eine hohe Kunden- und Serviceorientierung machen das Unternehmen zum Marktführer seiner Branche. Im Rahmen einer geregelten Nachfolge suchen wir den zukünftigen Head of Sales (m/w/d), der mit der strategischen und operativen Weiterentwicklung des Vertriebs betraut ist. In dieser Position erwarten Sie spannende Herausforderungen wie die Digitalisierung von Vertriebsprozessen und der systematische Ausbau des Projektgeschäftes sowie des internationalen Händlernetzwerkes.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Umsetzung und Steuerung von Vertriebskonzepten
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Führungskräfte im Innen- und Außendienst, im In- und Ausland
  • Entwicklung, Umsetzung und Steuerung eines regelmäßigen Vertriebscontrollings
  • Persönliche Betreuung wichtiger Schlüsselkunden und Netzwerkpartner
  • Förderung und Steuerung der Zusammenarbeit von Innen- und Außendienst
Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
  • Erfahrung als Vertriebsleiter, idealerweise in der Bauindustrie, international geprägt
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Händler, sowie mit Objekt/Projektgeschäft
  • Fundierte Kenntnisse in Vertriebsplanung und -steuerung
  • Erfahrung in der Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Vertriebsprozessen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse



Für diese spannende Herausforderung möchten wir Sie als agile Führungspersönlichkeit mit hoher strategischer Ausrichtung, Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke gewinnen. Sie werden ein bodenständiges, profitables und modernes Unternehmen kennenlernen, mit kompetenten, motivierten und zuverlässigen Mitarbeitern sowie wettbewerbsfähigen Produkten.


Haben wir Ihr Interesse an dieser attraktiven und mit großem Gestaltungspielraum ausgestatteten Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Für Fragen zur Kennziffer 11079 Frau Agnes Koczot oder Frau Nina Meyer unter +49 7221 9078-40 telefonisch gerne zur Verfügung.

Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns!



KONTAKTPERSON

Nina Meyer

Profil besuchen

Agnes Koczot

Profil besuchen