Selten gebotene Karrierechance für erfahrenen R&D Manager (m/w/d) als

beim Weltmarktführer für Präzisionsmaschinen in Baden-Württemberg

Unser Mandant ist ein global aufgestelltes Produktionsunternehmen, das mit mehreren Tausend Mitarbeitern hochspezialisierte Maschinen für feinmechanische Produkte herstellt. Die Entwicklungsabteilung ist für den Erfolg des Unternehmens maßgeblich verantwortlich, besteht aus mehr als 100 hochqualifizierten Mitarbeitern und betreut im Wesentlichen die Bereiche Werkstoff-, Verfahrens- und Automatisierungstechnik. Zudem gehört die Vorentwicklung, die Betriebsmittelentwicklung sowie mehrere Prüflabore zum Verantwortungsbereich. Im Zuge einer geregelten Nachfolge suchen wir eine überzeugende Führungspersönlichkeit (m/w/d) - gerne auch aus der zweiten Reihe - die zukunftsorientierte technologische Impulse setzen kann, um das Unternehmen strategisch und operativ nachhaltig weiterzuentwickeln. Als Mitglied der Geschäftsleitung sind Sie erster Ansprechpartner für alle relevanten R&D Fragenstellungen.

Ihre Aufgaben

  • Motivierende und zielorientierte Führung und Weiterentwicklung der R&D- und Labormitarbeiter
  • Agiles und qualitätsorientiertes Umsetzen der aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekte
  • Strategische und operative Weiterentwicklung der Prozesse in Bezug auf Automatisierung, Präzision und Digitalisierung
  • Technologische Unterstützung der Fertigung bei Prozess- und Verfahrensoptimierungen sowie des Vertriebs im internationalen Vermarktungsprozess
  • Kompetenter Ansprechpartner für die Kunden, Geschäftsleitung und die Bereichskollegen bei allen anfallenden R&D Fragen
Ihr Profil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossene akademische Ausbildung (z.B. in Anlagen- und Maschinenbau, Verfahrens-, Automatisierungs- oder Feinwerktechnik) sowie zusätzliche kaufmännische Qualifikation
  • Motivierende Führungspersönlichkeit mit mehrjähriger Erfahrung in der Leitung eines breitgefächerten R&D Bereiches
  • Gelebtes Unternehmertum in einem internationalen und interkulturellen Umfeld
  • Erfahrungen im Veränderungsmanagement sowie guter Netzwerker (intern und extern)
  • Freude an täglich wechselnden Aufgabenstellungen in einer mittelständisch geprägten und global agierenden Unternehmensgruppe



Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist der globale Marktführer in seinem Technologiebereich und bietet Ihnen neben einem attraktiven Gehaltspaket eine absolut herausfordernde technologische Führungsaufgabe in einem internationalen Umfeld, sehr hohen Gestaltungsspielraum, gelebtes Unternehmertum mit Hands-On Mentalität sowie hervorragende soziale Leistungen. Wir sprechen insbesondere auch Kandidaten (m/w/d) aus der zweiten Reihe an, die sich beruflich weiterentwickeln wollen.

 

Falls Sie sich von dieser selten gebotenen Karrierechance angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unter Angabe der Kennziffer 10956/E stehen Ihnen Herr Julian Beck oder Herr Dr. Matthias Rode unter +49 7221 9078-43 telefonisch zur Verfügung. 

Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns.



KONTAKTPERSON

Matthias Rode

Profil besuchen

Julian Beck

Profil besuchen