Verantwortungsvolle Gestaltungsaufgabe für erfahrenen und engagierten Controller als

bei einem weltweit führenden Unternehmen in Mittelhessen

Unser Mandant ist der technologisch weltweit führende Hersteller von metallischen Verbindungselementen, die in unterschiedlichen Branchen zum Einsatz kommen, darunter auch die Automobilindustrie. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Mittelhessen ist in Europa, Amerika und Asien mit mehreren Standorten präsent und beschäftigt ca. 3.500 Mitarbeiter. Im Rahmen langjähriger Partnerschaften mit den Kunden entwickelt das Unternehmen innovative technische Lösungen für die Märkte von morgen. Für die Zentrale in Mittelhessen sucht unser Mandant einen Corporate FP&A-Controller (m/w/d), der sich als Sparringspartner der Geschäftsführung und der Fachbereiche versteht.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der übergeordneten Finanzplanung der Unternehmensgruppe (Budgets, Forecasts, Konsolidierung, Reporting)
  • Unterstützung der Geschäftsführung und der Fachbereiche im Sinne eines Sparringspartners. Durchführung von Kostenstellengesprächen und Mitarbeit bei Sonderprojekten
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens, insbesondere in Bezug auf relevante KPIs und Abweichungsanalysen; Ableitung von Entscheidungshilfen
  • Koordination der Budgetierung und der Forecasts aus Konzern-Sicht
  • Sicherstellung eines geordneten Monatsabschlussprozesses inkl. Konsolidierung der Einzelabschlüsse
Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich BWL mit Schwerpunkt Finanzen/ Controlling bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung (idealerweise im Konzern-Controlling) und in der Erstellung von Monatsberichten, Budgets, Forecasts und der Konsolidierung von Unternehmensdaten
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Genauigkeit
  • IT-Affinität, sehr gute MS Office Kenntnisse (Excel) und fundierte Erfahrung mit SAP R/3 FI und CO
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen attraktive Rahmenbedingungen, einen Aufgabenbereich mit großem Gestaltungspielraum in einem global agierenden und finanziell stabilen Unternehmen mit hervorragenden Wachstumschancen.


Falls Sie sich von dieser attraktiven Herausforderung angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unter Angabe der Kennziffer 11028 stehen Ihnen Frau Agnes Koczot oder Herr Jürgen Eichhorn unter +49 7221 / 9078-40 telefonisch zur Verfügung.

Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns!



KONTAKTPERSON

Jürgen Eichhorn

Profil besuchen

Agnes Koczot

Profil besuchen