Attraktive Herausforderung für erfahrenen Controlling Experten als

beim Marktführer im Segment der Luft- und Antriebstechnik im nordöstlichen Baden-Württemberg

Als globaler Marktführer im Bereich der industriellen Luft- und Antriebstechnik ist unser Mandant seit vielen Jahren international sehr erfolgreich tätig. Das Unternehmen verfügt über ein einzigartiges Produktportfolio, das in unterschiedlichsten Marktsegmenten zum Einsatz kommt. Dazu gehören unter anderem die Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, Haushaltsgeräte, Heiztechnik, IT und Telekommunikation, Pkw-Applikationen und Nutzfahrzeugtechnik. Als Familienunternehmen ist unser Mandant wirtschaftlich unabhängig und verfolgt eine werteorientierte Unternehmensphilosophie. Dabei spielen Nachhaltigkeit und ein verantwortungsvolles Denken und Handeln gegenüber Mensch und Gesellschaft eine zentrale Rolle. Weltweit erwirtschaftet das Unternehmen einen Jahresumsatz von über 2 Mrd. Euro.

Ihre Aufgaben

  • Pflege und Weiterentwicklung des internen Kennzahlensystems und des Reportings
  • Überprüfung von Kalkulationen in Bezug auf deren Kostenelemente (z.B. Personalkosten, Gemeinkosten, Maschinenstundensätze)
  • Mitwirkung bei Monats- und Jahresabschluss, Bestandsbewertung und Inventur
  • Identifikation von Verbesserungspotentialen im Produktionsprozess anhand betriebswirtschaftlicher Analysen
  • Durchführung von Ad Hoc-Analysen und Mitwirkung bei Sonderprojekten (z.B. Umsetzung von Prozessoptimierungen)
Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling eines produzierenden Unternehmens
  • Fundierte Kenntnisse in ERP Systemen, idealerweise SAP; Erfahrungen mit Reporting und BI Tools wünschenswert (SAP BW, Qlik, Planning Analytics)
  • Strukturierte Arbeitsweise, hohe Umsetzungsstärke und ausgeprägtes Zahlenverständnis 
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse



Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen eine vielfältige Aufgabe in einem international tätigen, langfristig denkenden, erfolgreichen und finanziell stabilen Familienunternehmen. Freuen Sie sich darüber hinaus auf attraktive Rahmenbedingungen, ein modernes Arbeitsumfeld, die Möglichkeit zeitweise im HomeOffice zu arbeiten und außergewöhnliche Sozialleistungen.


Falls Sie sich von dieser attraktiven Herausforderung angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unter Angabe der Kennziffer 11014 stehen Ihnen Frau Agnes Koczot oder Herr Jürgen Eichhorn unter +49 7221 9078-40 telefonisch zur Verfügung.

Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns.



KONTAKTPERSON

Jürgen Eichhorn

Profil besuchen

Agnes Koczot

Profil besuchen