bei einem mittelständischen Hersteller von Kunststoffhybridteilen in Nordbaden

Unser Mandant ist Bestandteil einer Unternehmensgruppe, die einer börsennotierten Aktiengesellschaft gehört. Das Unternehmen ist ein führender Hersteller von Kunststoff-Metall-Verbindungsteilen und Zulieferer der Weißwarenindustrie und Automobilindustrie. Neben anderen Standorten in Deutschland betreibt die Unternehmensgruppe weitere Werke in Europa, Nordamerika und China und beschäftigt weltweit ca. 1.100 Mitarbeiter. Im Zuge der weiteren Unternehmensentwicklung suchen wir einen erfahrenen Fertigungsspezialisten, der mit technischen Managementfähigkeiten das deutsche Werk weiterentwickelt und eine technische Beratungsfunktion gegenüber den ausländischen Werken wahrnimmt.


Ihre Aufgaben

  • Führung und Sicherstellung der Spritzgussfertigung und Endmontage in Bezug auf Qualität, Quantität, Wirtschaftlichkeit und Termintreue
  • Planung und Steuerung der Fertigungsabläufe
  • Kontinuierliche Optimierung von Fertigungsprozessen durch Anwendung branchenüblicher Werkzeuge (KVP, Lean, Kanban)
  • Steuerung und Umsetzung von Projekten zur Effizienzverbesserung sowie Weiterentwicklung der Strukturen in der internationalen Prozesskette der Produktion
  • Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter
Ihr Profil

  • Abschluss eines Studiums in Maschinenbau oder Kunststofftechnik alternativ Technikerabschluss mit Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung eines Fertigungsbereichs
  • Ausgeprägte Kenntnisse in Kunststofftechnik (Spritzguss) und Prozessdenken sowie Erfahrung in der kontinuierlichen Prozessverbesserung
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise gepaart mit guten konzeptionellen und kommunikativen Fähigkeiten
  • Offen für Veränderungen und Impulsgeber für Weiterentwicklungen
  • Gute Englischkenntnisse



Das Unternehmen bietet Ihnen neben interessanten Aufgaben u.a. in Zusammenarbeit mit anderen ausländischen Werken und Entwicklungsmöglichkeiten auch Gestaltungsspielraum, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.


Sie fühlen sich von dieser attraktiven Herausforderung angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Fragen zur Kennziffer 10495 stehen Ihnen Frau Gaby Doll oder Frau Anna-Lena Seifert unter +49 7221  9078-40 telefonisch zur Verfügung. 

Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns!



KONTAKTPERSON

Gaby Doll

Profil besuchen

Anna-Lena Seifert

Profil besuchen