Attraktive Karrierechance für unternehmerisch geprägten Chemiker (m/w/d)

bei einem erfolgreichen Traditionsunternehmen am Standort Leverkusen

Unser Mandant ist ein international aufgestelltes Chemieunternehmen, das im Auftrag von namhaften deutschen und internationalen Kunden wertvolle Wirkstoffe insbesondere für Arzneimittel herstellt. Das Werk in Leverkusen wurde vor ca. 150 Jahren gegründet und im Laufe der Zeit zu einem modernen Entwicklungs- und Produktionsstandort weiterentwickelt. Im Zuge einer Nachbesetzung wird nun ein fachlich versierter und unternehmerisch geprägter Chemiker (m/w/d) mit mehrjähriger Führungserfahrung in der chemischen Verfahrensentwicklung gesucht, dem insgesamt fünf Teams mit insgesamt 15 Mitarbeitern unterstellt sind.

Ihre Aufgaben

  • Motivierende Führung und Weiterentwicklung der unterstellten Teams
  • Durchführung von Kundensyntheseprojekten und Umsetzung effizienter Prozessentwicklungsstrategien zur Neueinführung, Optimierung und Validierung von Herstellprozessen unter Berücksichtigung von Sicherheit, Kosten und Kundenanforderungen
  • Technische Bewertung neuer Anfragen inklusive Kostenkalkulation und Terminierung für deren Entwicklung und Produktion
  • Kontinuierliche Verbesserung modernster Methoden der chemischen Synthese sowie der Prozess- und Wirkstoffentwicklung
  • Erweiterung des Serviceangebotes sowie Erhalt und Weiterentwicklung der Kernkompetenz „Gefahrgeneigte Chemie“ am Standort
Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Chemiker (m/w/d) mit Promotion, vorzugsweise mit Schwerpunkt Organische Chemie
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der produzierenden Chemie- oder Pharmaindustrie,
    idealerweise der Kundenauftragssynthese
  • Führungserfahrung, Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Modernes Methodenwissen in Entwicklung, Scale-up und Validierung von chemischen Herstellprozessen sowie deren regulatorischen Anforderungen (ISO, GMP)
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie berufstaugliche Englischkenntnisse



Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen neben einem attraktiven Gehaltspaket eine sichere und sehr abwechslungsreiche Führungsposition mit Gestaltungsspielraum. Das erfolgreiche und gesunde Traditionsunternehmen verfügt über eine sehr motivierende Kultur und eine familiäre Arbeitsatmosphäre. Weitere Extras umfassen die Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Pflege von Familienangehörigen, vielfältige Gesundheitsangebote sowie eine bezuschusste Kantine.


Falls Sie sich von dieser spannenden Karrierechance angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unter Angabe der Kennziffer 10979 stehen Ihnen Frau Agnes Koczot oder Dr. Matthias Rode unter +49 7221 / 9078-40 telefonisch zur Verfügung. Wir melden uns umgehend.
Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns.



KONTAKTPERSON

Matthias Rode

Profil besuchen

Agnes Koczot

Profil besuchen