Attraktive Aufgabe für EHS-Experten als
 

bei einem mittelständischen Unternehmen im Großraum Karlsruhe

Unser Mandant ist ein führender internationaler Hersteller von technischen Textilen (Nonwovens), die in verschiedensten Branchen zum Einsatz kommen. Als Teil einer weltweit tätigen Gruppe erwirtschaftet das Unternehmen mit ca. 380 Mitarbeitern einen Umsatz im oberen zweistelligen Millionenbereich. Die langjährige Erfahrung, das Know-How und innovative Ideen haben unseren Mandanten zu einem der Marktführer in der Branche gemacht. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir einen Manager (m/w/d) Arbeits-, Brand-, Umweltschutz und Energie, der seine Aufgabe mit Fachkompetenz und Begeisterung ausführt und für den die Sicherheit der Mitarbeiter des Unternehmens an erster Stelle steht.

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen zur Erfüllung der Vorgaben in den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz, Umwelt- und Energiemanagement
  • Intensive Zusammenarbeit mit den internen Fachabteilungen und ggf. externen Dienstleistern
  • Pflege und Weiterentwicklung der entsprechenden Management-Systeme und Kennzahlen (z.B. ISO 14001 und ISO 50001)
  • Professionelle und termingerechte Vorbereitung und Durchführung von Audits
  • Übernahme der Beauftragten-Funktion, insbesondere in den Bereichen Arbeitssicherheit, Umwelt- und Energiemanagement
Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Arbeits-, Umwelt-, Brandschutz, Energie oder Chemie bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit und mehrjährige Berufserfahrung in den vorgenannten Bereichen
  • Fundierte Erfahrungen im Umwelt- und Energiemanagement (ISO 14001, ISO 50001) und im Brandschutz
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten, Vorbildfunktion
  • Fachlich kompetentes Auftreten und entsprechendes Durchsetzungsvermögen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen attraktive Rahmenbedingungen, einen Aufgabenbereich mit Gestaltungsspielraum, in dem Sie eigenständig agieren können und ein Unternehmen mit hervorragenden Wachstumschancen.


Falls Sie sich von dieser attraktiven Herausforderung angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unter Angabe der Kennziffer 10907 stehen Ihnen Frau Agnes Koczot oder Herr Jürgen Eichhorn unter +49 7221 9078-40 telefonisch gerne zur Verfügung.

Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns!



KONTAKTPERSON

Jürgen Eichhorn

Profil besuchen

Agnes Koczot

Profil besuchen