Spannende HR-Aufgabe mit Personalführung als

bei einem globalen Industrieunternehmen mit Sitz in Freiburg

Unser Mandant ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Chemiebranche und einer der Qualitäts- und Innovationsführer in seinem Produktbereich. Das erfolgreiche Traditionsunternehmen erwirtschaftet mit rund 1.300 Mitarbeitern an fünf globalen Produktionsstandorten einen Umsatz von rund 450 Mio. €. Für die Produktion und Verwaltung in Deutschland suchen wir einen Teamleiter Payroll (m/w/d), der die reibungslose Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter sicherstellt und hierzu ein kleines Team von zwei Mitarbeitern führt. Gerne geben wir auch einem Kandidaten (m/w/d) aus der zweiten Reihe, der nun erste Führungsverantwortung übernehmen möchte eine Chance.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der zeit- und qualitätsgerechten Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie der Rentenabrechnung in Deutschland
  • Eigenständige Mitarbeit bei der Gehaltsabrechnung für einen Unternehmensbereich
  • Disziplinarische und fachliche Führung des Payroll-Teams mit zwei Mitarbeitern
  • Vorbereitung und Betreuung der Prüfungen durch Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden und Wirtschaftsprüfer sowie Kommunikation mit Ämtern, Behörden und anderen externen Stellen
  • Erstellung von Analysen und Reports
Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalabrechnung, vorzugsweise in einem größeren Industrieunternehmen
  • Gute SAP HR Anwendungserfahrung; Kenntnisse im Customizing wären von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Gute Englischkenntnisse sowie die Fähigkeit, komplexe (zum Teil auch internationale) Sachverhalte zu bearbeiten 
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie hohes Maß an Kunden- und Dienstleistungsorientierung



Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen neben einem überdurchschnittlichen Gehaltspaket eine spannende Führungsposition bei einem der Markt- und Technologieführer seiner Branche. Das Unternehmen verfügt über eine sehr gute Arbeitsatmosphäre, insbesondere auch im HR-Team. Hier können Sie sich beruflich und persönlich weiterentwickeln und pflegen einen kollegialen Umgang miteinander. Zudem profitieren Sie von der Stabilität eines erfolgreichen Mittelstandsunternehmens mit hohem sozialen Engagement und Hands-On Mentalität.


Falls Sie sich von dieser spannenden Karrierechance angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unter Angabe der Kennziffer 10844 stehen Ihnen Frau Agnes Koczot oder Herr Dr. Matthias Rode unter +49 7221 9078-40 telefonisch gerne zur Verfügung.

Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns!



KONTAKTPERSON

Matthias Rode

Profil besuchen

Agnes Koczot

Profil besuchen