Attraktive Herausforderung für Führungspersönlichkeit mit Gestaltungswillen als

bei einem mittelständischen Hersteller von Kunststoffhybridteilen in Nordbaden ​

Unser Mandant ist Bestandteil einer Unternehmensgruppe, die einer börsennotierten Aktiengesellschaft gehört. Das Unternehmen ist ein führender Hersteller von Kunststoff-Metall-Verbindungsteilen und weltweiter Zulieferer der Automobil- und Weißwarenindustrie. In Europa ist das expandierende Unternehmen Marktführer und weltweit einer der größten Produzenten in seinem Bereich. Neben anderen Standorten in Deutschland betreibt die Unternehmensgruppe weitere Werke in Europa, Nordamerika und China und beschäftigt weltweit ca. 1.100 Mitarbeiter. Im Zuge der weiteren Unternehmensentwicklung und Neustrukturierung suchen wir einen erfahrenen Profi, der das Qualitätsmanagement des deutschen Werks methodisch weiterentwickelt und Qualitätsprozesse und - standards im Gesamtverbund der Unternehmensgruppe vereinheitlicht sowie ein durchgängiges Qualitätsmanagementsystem implementiert und proaktiv leitet.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des QM am deutschen Standort und fachliche Verantwortung für QM an den internationalen Standorten
  • Weiterentwicklung eines integrierten QM-Systems und einer qualitätsorientierten Prozesskultur mit Qualitätsmethoden und Tools im internationalen Unternehmensverbund
  • Planung, Steuerung und Durchführung interner und externer Audits
  • Durchführung von Workshops und Schulungen zu Qualitätswerkzeugen und -prozessen
  • Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten in Qualitätsbelangen
  • Führung, Motivation und Weiterentwicklung der QM-Mitarbeiter
Ihr Profil

  • Abschluss eines technischen Studiums (Elektrotechnik/Maschinenbau)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung eines QM-Bereichs, vorzugsweise in der Automobilindustrie
  • Fundierte Kenntnisse der Qualitätsstandards (ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.3) sowie methodische Erfahrung in Six Sigma und LEAN Management
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke mit prozessorientierter, analytischer und strategischer Vorgehensweise
  • Gestaltungswille und Impulsgeber für Weiterentwicklungen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und internationale Reisebereitschaft



Das Unternehmen bietet Ihnen, neben interessanten Aufgaben und weltweiter Präsenz über die Unternehmensgruppe, auch eigenständiges Arbeiten mit hohem Gestaltungsrahmen, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen eines mittelständischen Unternehmens.


Haben wir Ihr Interesse an dieser attraktiven Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Für Fragen zur Kennziffer 10810 stehen Ihnen Frau Gaby Doll oder Frau Gloria Faulhaber unter +49 7221 / 9078-42 telefonisch gerne zur Verfügung



KONTAKTPERSON

Gaby Doll

Profil besuchen

Gloria Faulhaber

Profil besuchen