Hochattraktive Aufgabe für erfahrenen Getriebespezialisten als

​​​​​​​bei einem der Marktführer der Branche im Großraum Bochum

Unser Mandant ist die deutsche Tochtergesellschaft eines traditionsreichen chinesischen Großunternehmens mit Hauptsitz im Nordosten Chinas. Als Lieferant wesentlicher Antriebskomponenten für Windkraftanlagen hat sich das Unternehmen eine herausragende Marktposition erarbeitet. Der strategische Fokus liegt hierbei insbesondere auf der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Großgetrieben für Windkraftanlagen der Multi-Megawatt-Klasse. Höchste Ansprüche bzgl. Produkt- und Fertigungsqualität zeichnen das Unternehmen aus. Zur weiteren Verstärkung des deutschen Teams suchen wir einen mehrjährig erfahrenen Entwicklungsingenieur (m/w/d) für den Bereich Windkraftgetriebe.

Ihre Aufgaben

  • Optimierung bestehender sowie Entwurf neuer Getriebe für moderne Windenergieanlagen der Multi-Megawatt-Klasse
  • Erarbeitung innovativer Konzepte, insbesondere mit Blick auf Herstellbarkeit, Modularisierung und Kosten
  • Technische Auslegung der Getriebekomponenten unter Berücksichtigung der vorgegebenen Normen und Spezifikationen
  • Erstellung von Berechnungs- und Testdokumenten zur Überprüfung der Funktionalität, z.B. in Bezug auf Schwingungen, Akustik, etc.
  • Enge Kooperation mit Kunden und Zertifizierungsgesellschaften
Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau (Dipl.-Ing. / Master) oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Großgetrieben für Windkraftanlagen
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Normen (z.B. IEC 61400-4, ISO 6336) und Entwicklungstools (Catia V5, KISSsoft, ANSYS) sowie der verschiedenen Betriebsbedingungen der Getriebe
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen



Das Unternehmen bietet Ihnen eine hochattraktive und vielfältige Aufgabe in einem auf Wachstum ausgerichteten internationalen Umfeld. Ein großer Gestaltungsspielraum und ein attraktives Vergütungspaket runden das Angebot ab.


Sie fühlen sich von dieser attraktiven Herausforderung angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unter Abgabe der Kennziffer 10296 stehen Ihnen Frau Agnes Koczot oder Herr Jürgen Eichhorn unter +49 7221 9078-40 zur Verfügung.  Absolute Vertraulichkeit in jeder Beziehung ist eine Selbstverständlichkeit für uns.



KONTAKTPERSON

Jürgen Eichhorn

Profil besuchen

Agnes Koczot

Profil besuchen